Gesellschaftszweck

Welchen Gesellschaftszweck hat die HaseEnergie?

Als Gemeindewerk soll die HaseEnergie in Zukunft die Samtgemeinde Bersenbrück bei der Wahrnehmung von Aufgaben unterstützen, die für die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger wichtig sind. Der Fachbegriff hierfür lautet „Daseinsvorsorge". Sofern die HaseEnergie Überschüsse erwirtschaftet, fließen diese in die Finanzierung von anderen öffentlichen Aufgaben. Um für die zukünftige Entwicklung alle Möglichkeiten zu bieten, wurden die Aufgaben sehr breit gefasst.

Daher hat die HaseEnergie perspektivisch folgenden Unternehmenszweck:


  1. Erzeugung, Gewinnung, Bezug und Verkauf, Transport und Verteilung von Strom, Gas und Wärme und dazugehörende ähnliche Geschäfte.
  2. Betrieb von Hallen- und Freibädern.
  3. Betrieb des Personennahverkehrs.
  4. Betrieb von Telekommunikationsleitungsnetzen.
  5. Erwerb, Finanzierung, Entwicklung, Erschließung und Veräußerung von Grundstücken.
  6. Herstellung, Anmietung, Vermietung und Verkauf von Immobilien.
  7. Erwerb, das Halten, die Verwaltung, die Steuerung, die Optimierung, die Finanzierung und die Verwertung von Beteiligungen.
  8. Ausübung geschäftsführender Tätigkeiten für die Beteiligungsunternehmen sowie die Erbringung von entgeltlichen Dienstleistungen für Beteiligungsunternehmen.
  9. Wahrnehmung weiterer, insbesondere von den Gesellschaftern, übertragende Aufgaben (z.B. Straßenbeleuchtung, Bauhoftätigkeiten).
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.